Hitzeschutz Test

Hitzeschutz – moderne Glätteisen sind sicher

Gerade wenn es um moderne Glätteisen geht, muss die Frau, die etwas auf sich hält, nichts mehr befürchten. Die moderne Keratin Schutztechnologie macht es möglich, da dadurch das Haar effektiv vor Schäden der Struktur oder Haarbruch bewahrt wird.

Innovative Hitzeschutzsensoren – moderne Glätteisen sind einmalig

Die modernen Glätteisen beinhalten eine innovative Keratin Schutztechnologie, um das Haar vor unnötigen Hitzeschäden zu bewahren. Hierbei passt der Hitzeschutzsensor innerhalb des Gerätes die Temperatur automatisch an den Feuchtigkeitsgrad des Haares an.  Zusätzlich in Kombination mit Keramik wird die Hitze optimal verteilt, so dass das Haar nicht beschädigt wird.

Hitzeschutz Keratin – wie funktioniert die Technik

Die Heizplatten heutiger Glätteisen sind schon von ihrer Formgebung so konstruiert, dass diese die Wärme optimal verteilen. Hinzukommt natürlich, dass alle Hersteller solcher Geräte darauf achten, die Platten mit einer hochwertigen Keramikbeschichtung zu versehen. Hierbei handelt es sich jedoch nicht nur um einfaches Keramik, sondern um Keramik, dass mit sogenannten Keratin-Mikrowirkstoffen angereichert wurde. Das Besondere daran ist, dass der Mikrowirkstoff hitzeaktiviert wird. Viele der heute verkauften Glätteisen beinhalten als Hitzeschutz zusätzlich einen integrierten Hitzeschutzsensor, der meist in die obere Platte eingelassen ist. Dieser Sensor misst den Feuchtigkeitsgrad des Haares und passt dementsprechend die Temperatur des Eisens an. Ist der Feuchtigkeitsgehalt des Haares gering, wird die Temperatur geringer und umgedreht.  Zusätzlich beinhalten auch eine Vielzahl der Geräte eine sogenannte Tastensperre, so dass die Temperatur nicht unabsichtlich verstellt werden kann bzw. zu hoch wird. Alles in allem beinhalten die modernen Glätteisen verschiedene Möglichkeiten, um Strukturschäden des Haares zu vermeiden. Man kann sagen der Hitzeschutz ist mehr wie hundertprozentzig, so dass man sich nicht vor Haarschäden fürchten muss.

Back to Top ↑