716693_web_R_K_B_by_Ulrich Merkel_pixelio.de

Glätteisen und Crimper

Ein Glätteisen mit Crimper eignet sich optimal für alle, die neben glatten Haaren auch mal Wellen ausprobieren möchten. Das Ganze funktioniert meist über verschiedene Aufsätze, die auf die Heizplatten aufgelegt werden. Zum Glätten der Haare werden dafür auch glatte Aufsätze eingelegt, wodurch, genau wie beim herkömmlichen Glätteisen, in Verbindung mit Hitze das Glätten ermöglicht wird. Sollen dann Wellen in den Haaren erzeugt werden, können die Crimper Aufsätze zum Zug kommen. Sie sind in der Regel in verschiedenen Größen vorhanden, sodass kleine und auch große Wellen in den Haaren erzeugt werden können. Auch hier darf aber die Haarpflege keinesfalls vernachlässigt werden. Schließlich wird auch beim Glätteisen mit Crimper mit Hitze gearbeitet, um die Haare wie gewünscht zu verformen. Daher ist besonders ein Hitzeschutzspray wichtig, mit dem die Haare vor der Hitze des Glätteisens geschützt werden. Weiterhin bieten Feuchtigkeitssprays und Reparaturcremes die Möglichkeit, die Haare optimal zu pflegen.

Bild: © Ulrich Merkel – pixelio.de




Back to Top ↑