Glätteisen mit Metallplatten im Test

Glätteisen mit Metallplatten im Test: Low Budget Styling

Das Angebot von unterschiedlichen Glätteisen ist riesig. Nicht nur, dass sie sich in Form, Farbe und Handhabung unterscheiden, sie nutzen auch unterschiedliche Techniken. Eine davon ist das Glätten mit einer sogenannten Metallplatte. Diese gehören zu den ersten und günstigsten Modellen, die der Markt derzeit zu bieten hat. Was genau hinter der Metallplatten-Technik steckt und was es zu beachten gibt, erfahren Sie bei uns.

Glätteisen mit Metallplatten: Günstig Haare zähmen

Die Glätteisen mit Metallplatten waren die ersten Modelle, als diese Technik aufkam. Auch heute werden sie noch gerne genutzt, trotz dessen sie nicht den neuesten Erkenntnissen schonender Haarglättung entsprechen. Wer allerdings nur ein kleines Budget zur Verfügung hat und nicht auf das Glätten seiner Haare verzichten möchte, ist mit einem Metallplatten-Glätteisen gut bedient. Auf kleinere Einschränkungen wie eine längere Aufheizdauer oder eine nicht ganz ideale Wärmeverteilung sollten Sie sich allerdings einstellen, denn im Falle der Glätteisenbranche macht der Preis durchaus die Qualität aus. Viele Hersteller bieten diese Geräte an, weil sie jedem ermöglichen wollen, sich die Haare entsprechend zu stylen. Oft gibt es Glätteisen mit Metallplatten schon für unter 20 Euro, was ein echtes Schnäppchen dafür ist, dass Sie jeden Tag gepflegt aus dem Haus gehen können – und das mit nur ganz wenig Aufwand.

Für wen Metallplatten-Glätteisen geeignet sind

Wenn Sie Ihre Haare gerne mit Pflegeprodukten verwöhnen oder nur selten glätten, so können Sie sie ohne Weiteres ein Glätteisen mit Metallplatten verwenden. Für jemanden, der dies mehrmals die Woche macht, wäre ein anderes Gerät empfehlenswerter. Wichtig ist es, dass Sie beim Kauf darauf achten, dass sich die Temperatur einstellen lässt, damit das Glätten so schonend wie möglich geschehen kann. Die unterschiedlichen Haarpartien und Haardicken brauchen nicht alle dieselbe Gradzahl, denn dann könnten sie im schlimmsten Fall Schaden nehmen. Deswegen sollten Sie unbedingt auf eine solche Funktion achten.

Glätteisen im Test: Welches ist das Beste?

Von der Handlichkeit sind alle Glätteisen, ganz egal welcher Technik sie sich bedienen, recht gleich. Einige feinde Unterschiede gibt es dennoch, die Sie in unseren Tests nachlesen können. Kunden aus den verschiedensten Regionen haben sich zu Wort gemeldet, um Ihnen bei der Kaufentscheidung behilflich zu sein. Bei den vielen verschiedenen Modellen ist es nicht einfach, den Überblick zu behalten und herauszufinden, welches für die eigenen Ansprüche am passendsten ist. Mit den Glätteisentests auf unserer Seite wird Ihnen die Entscheidung mit Sicherheit wesentlich einfacher fallen, so viel ist sicher.

Back to Top ↑