Glätteisen Fripac-Medis Test

Das Fripac-Medis sich auf den Profibedarf im Friseurhandwerk konzentriert bemerkt man eindeutig an der Qualität der Produkte, wie beispielsweise den Glätteisen.

 

Das Glätteisen vom Profi

Auch die durchdachte Produktion der Geräte weist auf Profiarbeit hin, beispielsweise dem überaus langen Kabel, das einem beim Glätten eine angenehme Bewegungsfreiheit zugesteht. Bei den Glätteisen von FripacMedis nutzt man Keramik-Heizplatten, die zuverlässig ihren Dienst verzichten. Hinzu kommt das kleine Lämpchen am Ein- und Ausschalter, welches die Kontrolle des Gerätes vereinfacht und auf Anhieb erkennen lässt, ob das Plätteisen eingeschaltet ist. Im Glätteisen-Test hat sich das Gerät dermaßen positiv präsentiert, dass man sich den Blick in die Bedienungsanleitung sparen kann.

 

Interessante Zusatzfunktionen zeugen von Qualität

Nach dem Einschalten signalisiert ein Piepen über die Aufwärmphase des Gerätes, ein weiteres akkustisches Signal informiert darüber, wenn die Aufheizphase abgeschlossen ist. Insgesamt dauert es maximal eine Minute, bis das Gerät einsatzbereit ist. Im Vergleich zu den Glätteisen anderer Hersteller weist das Gerät von Fripac-Mondial mit einigen Besonderheiten auf. Hierzu zählt unter anderem der Bewegungssensor, der eine dreiminütige Pause registriert und dann automatisch auf den Energiesparmodus umschaltet. Sofort mit der nächsten Bewegung heizt sich das Gerät automatisch wieder auf und ist somit wesentlich umweltschonender als die Gerät der Mitbewerber.

Back to Top ↑